FastenFastenwoche in Lauenburg/ Elbe
Regina Bäter auf Yelp Regina Bäter auf Xing Regina Bäter auf Facebook

Fastenwoche in Lauenburg

Bei ausgedehnten Spaziergängen, kleinen Wanderungen und Fahrradtouren, bei Entspannungsgymnastik, Yogaübungen, autogenem Training und Massagen reinigen Sie nicht nur Ihren Körper, sondern haben auch die wunderbare Möglichkeit, zur inneren Ruhe zu kommen. Wer schon einmal durch Fasten seine Selbstheilungs- und Abwehrkräfte gestärkt hat, weiß, dass der Körper auch ohne feste Nahrungsaufnahme noch lange Zeit genügend Kraft für körperliche Betätigung hat: wer fastet, ernährt sich aus seinen Depots. Die Fastenerfahrung ist auch eine gute Gelegenheit zur schrittweisen Änderung des eigenen Essverhaltens und eine gute Möglichkeit, Lebens- und Ernährungsgewohnheiten zu verändern oder einfach auch DIE Chance, den Körper zu entgiften und z.B. mit dem Rauchen aufzuhören! In der entspannten Atmosphäre der Jugendherberge Lauenburg "Zündholzfabrik" , fernab von Hektik, Lärm und Stress, können Sie die Fastenwoche unter professioneller Anleitung genießen - Sie werden gelassener und sensibler für sich und die Natur.
 

  • Altstadt www.fasten-yoga-massage.de
  • Bibliothek www.fasten-yoga-massage.de
  • Buddha www.fasten-yoga-massage.de
  • DJH Lauenburg www.fasten-yoga-massage.de
  • Elbe lauenburg www.fasten-yoga-massage.de
  • Elbe www.fasten-yoga-massage.de
  • Elbe2 www.fasten-yoga-massage.de
  • Elbhang www.fasten-yoga-massage.de
  • Empfang www.fasten-yoga-massage.de
  • Innenhof       www.fasten-yoga-massage.de

  • Jugendherberge www.fasten-yoga-massage.de
  • Kuenstlerhaus www.fasten-yoga-massage.de
  • Kulisse www.fasten-yoga-massage.de
  • Lotus www.fasten-yoga-massage.de
  • Lounge www.fasten-yoga-massage.de
  • Natur-pur www.fasten-yoga-massage.de
  • Sitzecke www.fasten-yoga-massage.de
  • Terrasse www.fasten-yoga-massage.de
  • Terrasse2 www.fasten-yoga-massage.de
  • Yogaraum www.fasten-yoga-masage.de


Spezialitäten in Lauenburg/ Elbe
Lauenburg ist eine reizvolle, alte Schifferstadt unmittelbar an der Elbe gelegen. 50 km östlich von Hamburg und 30 km nördlich von Lüneburg entfernt. In den verwinkelten Gassen der historischen Unterstadt stehen viele malerische Fachwerkhäuser. Die moderne Unterkunfts- und Tagungsstätte "Zündholzfabrik" bietet vor allem Seminargruppen, Familien und auch anderen Gästen ein hohes Maß an Komfort und Gastlichkeit in einmaliger Atmosphäre. Genießen Sie den Blick von der Terrasse. Die Jugendherberge wurde in den letzten Jahren aufwendig saniert: große Seminarräume mit Teppich, lichtdurchfluteter Eingangsbereich, hauseigene Sauna und kleiner Fitnessraum. Kaminzimmer/ Bistro mit Bibliothek laden zum Verweilen ein. Der Elberadweg führt direkt am Haus vorbei. Am Hohen Elbufer kann man bis nach Geesthacht wandern. In der Lauenburger Altstadt befindet sich das Künstlerhaus mit Stipendiaten und regelmäßigen Ausstellungen.

Mehr Infos: www.kuenstlerhaus-lauenburg.de
                     www.lauenburg.de
                     www.elbschifffahrtsmuseum.de
                     www.hlms.de

Die Jugendherberge
Lauenburg "Zündholzfabrik"
Das Haus hat 79 Betten. Sie übernachten in ruhig gelegenen Einzel- und Doppelzimmern. Das Haus ist zum Teil rollstuhlgerecht.
Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Die meisten Zimmer bieten einen herrlichen Blick auf die Elbe, das gegenüberliegende niedersächsische Ufer und vorbei ziehende Binnenschiffe.

Die Fastenwoche mit 7 Übernachtungen

Wir treffen uns Freitagabend um 19h zum ersten Kennenlernen, Teilnehmer, Seminarleitung und das Haus stellen sich vor. Das Fastenskript wird verteilt. Samstag ist der erste Fastentag. Die Woche endet mit dem Fastenbrechen nach fünf reinen Fastentagen mit dem Fastenbrechen am Donnerstagmittag. Verabschiedung ist Freitagmittag, dem ersten Aufbautag.

Anschließend fahren Sie gut erholt, entgiftet und gestärkt wieder nach Hause.

 Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit, früher anzureisen oder den Aufenthalt in der Jugendherberge um ein paar Tage zu verlängern.

 

Angebote während der Woche
Entspannungsgymnastik, Yogaübungen, Anleitung für Massagen, Meditation, Autogenem Training, innere Reisen, Atemübungen, geleitete Spaziergänge, Wanderungen, Ausflüge, Ernährungsberatung, Vorträge zu Gesundheitsthemen.
Ich biete Kinesiotaping-Behandlungen bei Verspannungen und Schmerzen an.


Zeitplan

Leistungen

Unterkunft in der Jugendherberge Lauenburg/ Elbe "Zündholzfabrik"  im Zweibettzimmer mit DU/WC, gegen Aufpreis auch im Einzelzimmer möglich, 7/5 Übernachtungen, Betreuung, Bettwäsche, Handtücher, Saunatuch, Bademäntel können entliehen werden, kostenlose Nutzung der hauseigenen Sauna und des Fitnessraumes, Seminarangebot, alles Fastenmaterial, Programm wie beschrieben, Skript zum Nachlesen, Fastenverpflegung: Ab- und Aufbautag, Obst- und Gemüsesäfte, mittägliche Gemüsesuppe, frische Kräuter, Honig, verschiedene leckere Tees.

Nicht im Preis enthalten

Eintrittspreise, Fahrradleihe

Bitte mitbringen

bequeme (Sport)-Kleidung, dicke Socken, Hausschuhe, Waschlappen, Wärmflasche, evtl. eigenes Kopfkissen, Trockenbürste, Hautöl, Klistier (vor Ort können Klysos für 15€ erworben werden),  Schwimmkleidung, Wanderschuhe, Thermoskanne/ Wasserflasche, Yogamatte und für gemeinsame Filmabende: DVD`s

wenn vorhanden: Fernglas, Sitzkissen

Teilnehmerzahl

mind. 8 und max. 14 Personen

Geeignet
ab 18 Jahre

Termin 2017 

20.01.-27.01.2017

Preis pro Person

7 Ü/VP (im DZ) : 540 €

7 Ü/VP (im EZ) : 599 €  


Träger
LVB Nordmark

Bettenzahl

79 in 36 Zimmern

Raumangebot

11 Einzelzimmer mit Du/WC, 14 2-Bettzimmer mit Du/WC, 9 4-Bettzimmer mit Du/WC, 1 Speiseraum, 4 Tagesräume, 1 Kaminzimmer, 1 Spielzimmer für Kinder, 1 Billard- und 1 Kickerraum, Sauna- und Fitnessbereich, große Seminarräume mit Teppich

Anreise mit dem Auto

Mit dem Pkw aus Richtung Hamburg über die A25 und B5. Von Süden auf der B209 über Lüneburg, von Osten über die A24 bis Hornbek. Fahrverbot in der Altstadt! Kommen Sie über die B5 bergabwärts zur Jugendherberge "Zündholzfabrik".
 
Anreise mit Bahn und Bus

Mit der Bahn: Mit der Regionalbahn fahren Sie bis Bahnhof Lauenburg. Zu Fuß gehen Sie ca. 15 Minuten entlang der Elbe durch die historische Altstadt.

Mit dem Bus: Ein Bus der Linie 31 fährt von Hamburg Hbf bis Lauenburg, Haltestelle Albinusstraße (HVV-Tarif). Ein kurzer Fußweg durch die Albinusstraße und über die Himmelstreppe führt zur Jugendherberge. Fahrkarten können im Bus erworben werden.

Ein Gepäcktransfer für Gruppen kann per Taxi erfolgen, z.B. Rufertaxi (Tel. 04153 599433)

 
Regina Bäter Regina Bäter - Heilpraktikerin Regina Bäter - Fastenleiterin Regina Bäter - Yogalehrerin Regina Bäter - med. Masseurin Regina Bäter - mail at fayoma.de Regina Bäter - Telefonkontakt